Maker
Space
efre-fesr

MAKER SPACE

Werkstatt für die Herstellung von Prototypen und Kleinserien

WAS?
Ein Ort, um zu experimentieren und zu produzieren – wo neue Ideen konkrete Formen annehmen.

WER?
Unternehmen, Freiberufler, Start-ups und die Community der Maker

WIESO?
Viele Ideen entstehen beim Tüfteln und Experimentieren. Vor allem aber vermitteln realistische Modelle euren Mitarbeitern, Kunden und Vertriebspartnern eine klare und unmittelbare Idee eures Produkts. Kurzum, Prototyping erleichtert die Kommunikation. Es gibt euch die Möglichkeit, gleich zu Beginn ein detailliertes Feedback zu erhalten, was entscheidend für den späteren Erfolg am Markt ist. Bevor ihr also in die notwendige Technologie für die Herstellung eures Produkts investiert und bevor ihr über Konstruktionsfehler stolpert, die sich oft erst nach Produktionsbeginn zeigen, kommt am besten gleich in den Maker Space.

Was bieten wir?


SELBER MACHEN

Für all jene, die gerne kreativ sind und selbst Hand anlegen

1
MELDE DICH AN


2
LERNE DIE MASCHINEN ZU BEDIENEN


3
MERKE VOR UND KOMM VORBEI


IN AUFTRAG GEBEN

Für all jene, die eine Idee haben, aber nicht die Zeit, diese selbst zu realisieren

1
ERZÄHL UNS VON DEINER IDEE


2
WIR VERWIRKLICHEN DIESE MIT DEN BESTEN TECHNOLOGIEN - IM AUFTRAG ODER AUCH GEMEINSAM MIT DIR


3
HOL DEINEN FERTIGEN PROTOTYP AB


WORKSHOPS

Für all jene, die die auf der Suche nach neuen Ideen sind oder nach Möglichkeiten, diese umzusetzen

1
ENTDECKE UNSERE KURSE


2
WÄHLE DIE TECHNOLOGIE, DIE DICH AM MEISTEN INTERESSIERT


3
NIMM AM KURS TEIL UND LASS DICH VON UNSEREN EXPERTEN INSPIRIEREN


Und zusätzlich…

  • ERSTE KOSTENLOSE BERATUNGEN: Wir stehen für ein erstes Treffen zur Verfügung, um euch die am besten auf eure Bedürfnisse zugeschnittenen Dienstleistungen zu empfehlen und Anregungen zu Produkten, Produktionstechnologien, Lieferanten und vielem mehr zu geben.
  • Product Innovation in 5 Steps: Ihr habt eine Idee, wisst aber nicht, ob und wie diese am besten umsetzbar ist? Ihr möchtet wissen, ob euer Prototyp Erfolg auf dem Markt haben kann? Mit unserem Service Product Innovation in 5 Steps begleiten wir euer Unternehmen durch eine Reihe von Workshops, aufgeteilt auf vier Werktage, um das nötige Knowhow zu erwerben: eine Marktanalyse durchzuführen, die Entscheidungsprozesse festzulegen, die Entwicklung zu planen und ein realistisches Modell des neuen Produkts oder der neuen Dienstleistung zu erstellen. All das mit dem Ziel, erste authentische Rückmeldungen von potenziellen Kunden zu erhalten.

Testimonials



NOI - Nature of Innovation

NOI Techpark ist das Innovationszentrum Südtirols. Hier werden private Firmen, Forschungseinrichtungen und Universität vernetzt. Hier entsteht ein neues Stadtviertel, das die nötige Infrastruktur und das Know-how liefert, um Forschung und Entwicklung zu betrieben.
Ganz im Zeichen der Natur, die uns in Südtirol umgibt, wachsen hier Netzwerke und gedeiht Innovation. Mal langsam und beständig, mal schnell und explosionsartig, aber stets nachhaltig. Die fünf Kernbereiche der Forschung sind erneuerbare Energien & Energieeffizienz, alpine Technologien, Lebensmitteltechnologien, Digitalisierung sowie Automotive & Automation.  Rund 500 Forscher, Studenten, Unternehmer, Start-upper, Experten und kluge Köpfe arbeiten tagtäglich an diesen Themen und am Zusammenspiel zwischen Wirtschaft und Forschung - für eine zukunftsweisende Region und einen nachhaltigen Fortschritt.

LVH.APA

Der Maker Space wird vom NOI Techpark mit Unterstützung des lvh.apa Wirtschaftsverband Handwerk und Dienstleister betrieben. 

Der lvh baut außerdem ein Netzwerk an Experten auf, die den Nutzern des Maker Space bei spezifischen Aufgaben unterstützend zur Verfügung stehen.
 

EFRE

Der Aufbau des Maker Space im NOI Techpark wurde vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) mitfinanziert.

Ziel des EFRE-Projekts ist es, das ehemals kleine Prototypenlabor des NOI Techpark für künftige Nutzer, allen voran für die lokalen Unternehmen, attraktiver zu gestalten. Um dies zu erreichen, wurde der Maker Space um neue Technologien für das Prototyping, modernere Software und professionelle Maschinen zur Verarbeitung unterschiedlicher Materialien erweitert.