close

Ultimaker 2+

3D Druck

FDM-3D-Drucker mit 220 x 220 x 205 mm Bauraum, optimiert für den Druck mit PLA.

Hier finden Sie mich

  • Der Ultimaker 2+ erzeugt im Betrieb hohe Temperaturen, und verfügt über bewegliche Komponenten, die zu Verletzungen führen können. Greifen Sie auf keinem Fall während des Betriebs in den Ultimaker 2+ hinein.
  • Steuern Sie den Ultimaker 2+ ausschließlich über den Drehschalter auf der Vorderseite oder den Netzschalter auf der Rückseite. Warten Sie nach dem Betrieb 5 Minuten lang, bis sich der Ultimaker 2+ abgekühlt hat, bevor Sie hineingreifen.
  • Berühren Sie den Extruder nicht, während er sich erwärmt, da Temperaturen von über 220°C erreicht werden.
  • Berühren Sie den Extruder nicht, während er sich im Betrieb befindet und erhitzt wird. Die Temperaturen liegen zwischen 220°C und 260°C.
  • Berühren Sie das gedruckte Objekt innerhalb des Ultimaker 2+ auf keinen Fall, wenn sich dieser noch in der Abkühlungsphase befindet. Einige Teile müssen möglicherweise von Temperaturen bis zu 260 °C abgekühlt werden und können noch sehr heiß sein.
Nutzung

Das wir Material haben wenn man uns fragt.